circular monday – Am Montag vor dem Black Friday

Zum vierten Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday (ehem. #whitemonday)

Circular Monday: die Gegenbewegung zum Black Friday

“Die Circular Economy (Kreislaufwirtschaft) ist ein Modell der Produktion und des Verbrauchs, bei dem bestehende Materialien und Produkte so lange wie möglich geteilt, geliehen, wiederverwendet, repariert, aufgearbeitet und recycelt werden. Auf diese Weise wird der Lebenszyklus der Produkte verlängert – im besten Fall ein endloser Kreislauf.”

Der Circular Monday (ehem. White Monday) wurde 2017 in Schweden gegründet und 2019 von den hejhej-mats Gründerinnen nach Deutschland geholt. Seitdem ist viel passiert. 2019 war es unser Ziel, die Bewegung international bekannt zu machen – das ist uns ziemlich gut gelungen. Unternehmen, Organisationen und Influencer:innen aus über 30 Ländern haben in allen Teilen der Welt am White Monday teilgenommen! Der Hashtag #whitemonday wurde über 75 Millionen Mal verwendet und namhafte Medien auf der ganzen Welt schrieben über die Bewegung.

2020 gibt es eine Namensänderung: Circular Monday. Das soll die Botschaft noch deutlicher und verständlich machen. Außerdem: Der Hashtag #circularmonday ist noch völlig unbenutzt – und somit unserer!

→ mehr Infos zum Circular Monday findet ihr hier: https://www.circularmonday.com

 

Der Plan für 2020

Gemeinsam mit Konsument:innen, Produzent:innen, Influencer:innen und Meinungsmacher:innen zeigen wir, wie einfach es ist, zirkulär zu konsumieren.

 

  1. Macht den #circularmonday Teil eurer Kommunikation an den Tagen rund um den 23. November. z.B. teilt die Grafiken (Link zum Googledrive), verbreitet die Nachricht über Social Media mit dem Hashtag #circularmonday, schreibt einen Blogeintrag, etc.

  2. Bitte macht keine Werbung im Bezug auf “Black Friday”.